Das südspanische Cádiz erhebt sich auf einer Landzunge, die in die Bucht von Cádiz vorspringt. Bei einem Aufenthalt während einer Kreuzfahrt lohnt sich ein Besuch der schönen Altstadt, mit den malerischen Vierteln El Pópulo, La Viña und Santa María. Das Stadtbild von Cádiz wird durch viele kleine, gemütliche Plätze (Plazas) geprägt. Sehenswert sind auch die Kathedrale aus dem 18. Jahrhundert, die Kirche des Heiligen Kreuzes, die Heilige Höhle mit Gemälden von Goya oder das alte Badehaus am Rande der Stadt. Bekannt ist Cádiz vor allem bei den Sommerurlaubern für seine schönen Badestrände.