Auf Ihrer Südamerika-Kreuzfahrt werden Sie in Callao, einem der grössten Häfen und Hauptverkehrsknotenpunkte des Kontinents anlegen. In erster Linie ist er aber auch der Ausgangspunkt für Lima - Perus Hauptstadt und fast 7 Millionen Metropole. Ein Besuch hier lohnt sich wirklich. Lima ist mit zahlreichen Universitäten, Hochschulen, Museen und Baudenkmälern bestückt und deshalb Wirtschafts- und Kulturzentrum von Peru. Die wunderschöne, schachbrettartig angelegte Altstadt gilt auch seit 1991 als UNESCO Weltkulturerbe. Der Rest der Stadt besticht durch seinen bunten Mix aus historischen und modernen Gebäuden. Sightseeing-Highlights sind Museen wie das Museo de la Nacion, das "Museo de Oro", die Stadtviertel Miraflores und Barranco, das Reiterdenkmal zu Ehren Limas Gründer, das Kloster San Francisco mit seinen Katakomben. Wunderschöne Plätze sind der Plaza de Armas mit einer Kathedrale, dem Regierungspalast und vielen nahe gelegenen bedeutenden Kirchen, der Plaza de Mayo, mit lebhaftem Treiben von Hunderten von Händlern und die Einkaufsstrasse "Calle Union".