Das ehemalige Gdingen ist Polens am schnellsten gewachsene Grossstadt, bietet aber neben einem Ozeanographischen Museum mit Aquarium, der Hafenmeile und der Fregatte Dar Pomorza leider nicht allzu viel. Die meisten nutzen den Kreuzfahrt-Stop und Aufenthalt, um Danzig zu besichtigen. In Danzig, auf polnisch Gdansk, gibt es jede Menge zu sehen: Das Rathaus, der Lange Markt, das Krantor, die vierfache Toranlage und die Westplatte, wo am 1.9.1939 der deutsche Überfall auf Polen und damit der 2. Weltkrieg begann.