Eine herrliche Stadt im Süden Dalmatiens ist Dubrovnik. Die Perle der Adria zu besichtigen ist fast ein Muss für jeden "Kreuzfahrer". Die Altstadt, von einer mittelalterlichen Mauer umrandet, ist für Autos gesperrt und bietet so ein wunderbares Bild. Nur die Einschusslöcher, die teilweise absichtlich erhalten wurden, erinnern in Dubrovnik noch an den Kugelhagel während des Balkankrieges. Ansonsten steht die Stadt unter völlig neuem Licht da. In Dubrovnik gibt es eine Vielzahl sehenswerter Gebäude aus den Zeiten der Gotik, Renaissance und des Barocks, Kirchen, Klöster, Plätze und Brunnen erwartet den Besucher.