Durban, am Indischen Ozean gelegen, besitzt den wichtigsten Handelshafen Südafrikas. Er ist für Kreuzfahrt-Schiffe ein beliebtes Anlaufziel, denn er gilt als einer der Sichersten der Welt. Die Stadt selbst ist einerseits sehr traditionell, pflegt gleichzeitig aber auch sein internationales Flair mit zahlreichen Strassenhändlern. Das über 2 Millionen indische Einwohner zählende Durban besitzt atemberaubende Sandstrände, die jährlich tausende von Touristen anziehen. Sehenswürdigkeiten sind: der Botanische Garten, das Sea World Aquarium, die Sugar Terminals, das Durban Natural Science Museum, die indischen Märkte, die Jumah Moschee und die City Hall, eine 1910 erbaute Kopie der Stadthalle von Belfast, die das Kunstmuseum mit afrikanischen und englischen Gemälden beherbergt.