Das ehemalige Gdingen ist Polens am schnellsten gewachsene Grossstadt - bietet aber neben einem Ozeanographischen Museum mit Aquarium, der Hafenmeile und der Fregatte Dar Pomorza leider nicht allzu viel. Die meisten nutzen den Kreuzfahrt-Stop und Aufenthalt, um Danzig zu besichtigen. In Danzig - auf polnisch Gdansk - gibt es jede Menge zu sehen: das Rathaus, der Lange Markt, das Krantor, die vierfache Toranlage und die Westplatte, wo am 1.9.1939 der deutsche Überfall auf Polen - und damit der 2. Weltkrieg - begann.