Auf der Kreuzfahrt nach Japan werden Sie die schönsten und symbolträchtigsten Stätte des Landes kennenlernen. Die Stadt Hiroshima zählt zu den reichsten Städten Japans. Bekannt wurde sie hauptsächlich durch den Atombombenabwurf am 6. August 1945. Das moderne Wahrzeichen Hiroshimas ist der Genbaku domu, der A-Bomben-Dom. Im Friedenspark Heiwa koen befindet sich ein Atombombenmuseum und Gedächtnisgrab mit der ewigen Flamme, die Atombombenkuppel, die Reste der einstigen Industrie- und Handelskammer blieben bis heute - als Mahnmal. Weiterhin sehenswert ist das Kinder-Friedens-Denkmal, sowie die Insel Miyajima mit dem auf Pfählen gebauten Itsukushima-Schrein. Das meist fotografierte Wahrzeichen Japans ist der Torii.