Invergordon ist eine schottische Stadt am Cromarty Firth und hat den Namen von Sir William Grodon of Embo. Der Hafen wurde 1828 erbaut. Beliebte Ausflugsziele auf Ihrer Kreuzfahrte in den Norden sind das Durobin Castle, Loch-Ness und Cowdor Castle. Einen Namen hat sich Invergordon auch durch seine zahlreichen Destillerien gemacht, in denen der berühmte schottische Whiskey hergestellt wird. Weitere Sehenswürdigkeiten sind National Gardens, Inverbreakie Raceway, Storehouse of Foulis, Tain Through Time Museum, Nigg Old Church, Inverness Area, Landmark und Forest Heritage Park.