Kuching, die Hauptstadt des malaysischen Bezirkes Sarawak ist in zwei Teile mit jeweils eigenem Bürgermeister geteilt - in der einen Hälfte leben die Malaien, in der anderen die chinesisch sprechende Bevölkerung. Interessante Sehenswürdigkeiten in der Stadt sind das Katzen Museum, das Fort Margherita, die Kuching Waterfront mit chinesischem Museum, der Tua Pek Kong-Tempel, der Hauptbasar und vor allem das Sarawak Museum, das eine Sammlung ethnographischer Exponate aus Borneo umfasst.