Eine Kreuzfahrt rund um Afrika hinterlässt viele herrliche Eindrücke, die Sie in den unterschiedlichsten Städten sammeln können. Hier landen Sie im Hafen von Lüderitz, der als Mittelpunkt der quirligen Stadt an der atlantischen Bucht Namibias gilt. Sie ist auf Granitfels erbaut und wurde nach dem deutschen Kaufmann Franz Adolf Eduard Lüderitz benannt. Und nicht nur der Name ist deutsch, denn zu den wichtigsten Bauwerken zählen das Goerkehaus, das Kappshotel, die lutherisch-evangelische Felsenkirche und die alten Jugendstilhäuser in der Bismarckstrasse.