Eine Besichtigung der lettischen Metropole Riga ist bei einem Kreuzfahrt-Zwischenstop fast ein Muss. Sie ist die einzige wirkliche Grossstadt im Baltikum und auch sie hat deutsche Wurzeln. Riga war über Jahrhunderte eine deutsch geprägte Hansestadt. In der Stadt wird die Mischung aus Geschichte und sowjetischer Besatzungszeit deutlich sichtbar - am Rand stehen die sowjetischen Plattenbauten, gleichzeitig ist die wunderschöne Altstadt sogar UNESCO Weltkulturerbe.