Der grösste chilenische Seehafen Valparaíso liegt in einer malerischen Bucht, um die das Zentrum der Stadt angeordnet ist. Auf einem Kreuzfahrt-Zwischenstopp kann man, neben der modernen Hafenanlage zahlreiche historische Gebäude bewundern. 2003 wurde sie sogar zum UNESCO Kulturerbe erklärt. Ein ganz besonderes Erlebnis sind die 15 Ascensores (Standseilbahnen), die den Weg auf die Hügel und Wohnviertel der Stadt erleichtern. Die Aussicht von dort aus über Hafen und Innenstadt ist einzigartig paradiesisch.