Die Costa Favolosa – märchenhafte Kreuzfahrten auf einem Märchenschiff

Das Kreuzfahrtschiff „Costa Favolosa“ der italienischen Reederei Costa Crociere trägt mit Recht den Namen „Die Märchenhafte“, denn bei einer Kreuzfahrt mit der Costa Favolosa können Sie zauberhafte Tage in einem einzigartigen und luxuriösen Ambiente erleben. Bereits auf der Jungfernfahrt am 4. Juli 2011 von Venedig nach Dubrovnik begeisterte der Luxusliner der Concordia-Klasse (Gesamtlänge 290 m, 113.216 BRZ) die Passagiere durch seine Ausstattung, die eine gelungene Mischung aus edlem Design und italienischer Lebensart darstellt. Die eleganten Räumlichkeiten enthalten über 400 Originalkunstwerke und mehr als 6.000 Reproduktionen bekannter Meisterwerke. Zu den besonderen Highlights der hochwertigen Einrichtung gehören das gotische Atrium und die Lounge mit tausenden glitzernden Swarovski-Kristallen, weshalb die Costa Favolosa auch als „Märchenschloss auf hoher See“ bezeichnet wird. An Bord der Costa Favolosa können Sie bei einer Reisegeschwindigkeit von 20 Knoten eine erholsame Seereise mit den Annehmlichkeiten eines 5-Sterne-Hotels verbinden. Der Luxusliner bietet Ihnen und Ihrer Familie mehrere Restaurants, einen grosszügigen Wellnessbereich, zahlreiche Sportmöglichkeiten und Freizeitbeschäftigungen sowie ein buntes Unterhaltungsprogramm; durch die Weitläufigkeit des Schiffes stehen Ihnen ebenfalls genügend Rückzugsmöglichkeiten zur Verfügung, um die Weite des Meeres in aller Ruhe zu geniessen.

Die freundliche und kompetente Besatzung (1.100 Mitglieder) verwöhnt insgesamt bis zu 3.800 Kreuzfahrtgäste, die in 1.508 Kabinen auf 13 Passagierdecks ausreichend Platz finden. Jedes Deck ist mit seiner Inneneinrichtung einem bekannten Bauwerk nachempfunden, die Schiffsdecks tragen deshalb Namen wie Villa Borghese, Alhambra, Versailles, Escorial, El Prado oder Tivoli. Dadurch wird eine problemlose Orientierung auf der komplett barrierefreien Costa Favolosa erreicht; alle Schiffsdecks sind durch 14 Aufzüge miteinander verbunden. Da auf einer Kreuzfahrt die Kabinen ein Zuhause auf Zeit darstellen, weist bereits die Grundausstattung der kleineren Innenkabinen Einrichtungen wie Klimaanlage, Telefon, Sat-TV, Minibar, Zimmersafe, Fön, WLAN und persönlichen Kabinensteward auf. Daneben verfügt das schwimmende Hotel über 321 Aussenkabinen mit Meerblick, 594 Balkonkabinen und 56 Panorama-Suiten, wobei 12 Samsara-Suiten einen direkten Zugang zum Spa-Bereich besitzen. In den 43 m² grossen Grand Suiten ergänzen u. a. Whirlpool, Ankleidezimmer und persönlicher Butler die Ausstattung, die Mahlzeiten können Sie hier auf Wunsch auch ungestört auf Ihrem Balkon einnehmen.

Eine Seereise für Geniesser

Die Restaurants der Costa Favolosa

Eine Kreuzfahrt mit der Costa Favolosa wird durch die fünf Bordrestaurants zu einem Erlebnis für alle Sinne. Jedes Restaurant weist einen speziellen Einrichtungsstil auf, der perfekt mit den jeweiligen kulinarischen Genüssen harmoniert; allen Lokalitäten gemeinsam ist jedoch der freundliche und zuvorkommende Service, der die typisch italienische Gastlichkeit an Bord widerspiegelt. Das exklusive Club-Restaurant Favolosa auf Deck 11 (Luxembourg) bietet neben dem spektakulären Meerblick eine intime Atmosphäre, hervorragende Weine und exquisite Spezialitäten-Menüs, die von Spitzenköchen kreiert werden. Über Deck 10 (Escorial) und Deck 9 (Villa Borghese) erstreckt sich das grosszügige Buffet-Restaurant Ca' d'Oro, das italienische und internationale Gerichte anbietet. Die Pizzeria des Ca' d'Oro ist besonders bei Familien sehr beliebt. Die beiden Hauptrestaurants Duca d'Orléans und Duca di Borgogna befinden sich auf Deck 4 (Versailles), wobei besonders das Duca d'Orléans im Heck einen wunderbaren Ausblick durch die Panoramafenster bietet. In beiden Speisesälen erhalten Sie abwechslungsreiche Menüs, die nach Originalrezepten mit stets frischen Zutaten immer wieder variiert werden. Die grosse Auswahl an Fisch- und Fleischgerichten sowie an vegetarischen Speisen stellt sicher auch verwöhnte Gaumen zufrieden. Das exklusive Samsara-Restaurant auf Deck 3 (Hermitage) besticht durch sein edles und ruhiges Ambiente bei freier Platzwahl. Die Liebhaber einer ausgewogenen, kreativen Küche finden hier schmackhafte Gerichte, die mit qualitativ hochwertigen Bio-Erzeugnissen in bester italienischer Tradition schonend zubereitet werden; abgerundet wird das Geschmackserlebnis durch ausgesuchte Weine und leichte Desserts. Kleine kulinarische Köstlichkeiten erhalten Sie ebenfalls in der Cafeteria Porta d'Oro, in der klassischen Bar Montespan, in der Grand Bar Palatino oder in der Bar Scuderia Costa sowie in 10 weiteren Bars, Clubs und Lounges (u. a. Piano-Bar Camelot, Club Cavallo Blanco, Bar dei Diamanti, Lounge-Bar Moliere).

Sport & Spa, Shopping & Spannung

Freizeitgestaltung auf der Costa Favolosa

Der besondere Reiz einer Kreuzfahrt beruht auf der Kombination aus interessanten Landgängen und erholsamen Tagen auf hoher See. Auch bei längeren Seereisen kommt jedoch an Bord der Costa Favolosa niemals Langeweile auf, denn der Luxusliner ist gleichzeitig Erlebnispark, Sportzentrum, Wellnesstempel und Kulturpalast in Vollendung. Für sportliche Aktivitäten stehen Ihnen Fitnesscenter, Mehrzwecksportplatz, Acqua Park, Jogging-Parcours und Golf-Simulator zur Verfügung. Als Relax-Bereiche nach dem Sport gibt es fünf Whirlpools und vier Swimmingpools, wobei ein Pooldeck ein ausfahrbares Glasdach und eine Kinoleinwand aufweist. Das 6.000 m² grosse Samsara Spa erstreckt sich über die Decks 11 (Luxembourg) und 12 (El Prado). Die komfortable Wellnesszone mit fantastischem Meerblick enthält mehrere Wohlfühlbereiche wie Türkisches Bad, Sauna, Aromadampfbad, Tepidarium, Solarium, Thalasso-Pool, Ruheecke, Beautysalon, Massageräume und Friseur. Wie in einer urbanen Fussgängerzone können Sie an Bord der Costa Favolosa auf Deck 5 (Tivoli) durch eine Ladenpassage schlendern und einkaufen, neben dem Costa-Bordshop finden Sie hier Parfümerie, Boutiquen, Photo-Shop, Reisebüro, Vinothek und eine grosse Auswahl erlesener Accessoires. Zur Abwechslung fahren Sie im Rennwagen-Simulator ein paar Runden oder besuchen das Kartenzimmer, während sich Ihre Kinder in der Playstation World vergnügen. Als ruhige Aufenthaltsorte stehen Ihnen die Bibliothek Della Rosa und eine Kapelle zur Verfügung. Am Abend erwartet Sie dann ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Beliebte Treffpunkte sind der Salon Moliere, der Tanzsaal Pompadour, das 4D-Kino Belphégor, das Theater Hortensia oder die Diskothek Étoile, für Spannung sorgt das Casino El Dorado. Auf dem Familienschiff mit italienischem Lebensstil sind Kinder willkommene Gäste. Für den Nachwuchs stehen neben einer Kinderbetreuung altersmässig getrennte Bereiche vom Mini und Maxi Club über den Teen Junior Club bis zum Teen Club bereit.

Die Costa Favolosa

Auf den Weltmeeren zuhause

Nach der Jungfernfahrt durch die Adria blieb das gesamte Mittelmeer das Hauptfahrgebiet der Costa Favolosa. Auf zahlreichen einwöchigen Kreuzfahrten befährt das Schiff verschiedene Routen zwischen den Ländern Italien, Frankreich, Spanien und Malta, dabei erleben Sie das mediterrane Flair in den Häfen Genua, Savona, Civitavecchia, Marseille, Barcelona, Valencia, Palma de Mallorca oder La Valetta. Längere Seereisen führen Sie in die Niederlande, nach Portugal und Marokko, zu den Kanarischen Inseln oder in die Vereinigten Arabischen Emirate. Den Zauber der Ostsee können Sie von Warnemünde aus bei Kreuzfahrten nach Schweden, Finnland, Russland und zum Baltikum entdecken; noch weiter nördlich geht es mit der Costa Favolosa zu den norwegischen Fjorden und über den Polarkreis bis nach Island. Zu den beliebtesten Kreuzfahrten gehören jedoch die Transatlantikrouten in die Karibik (u. a. Trinidad, Antillen, Barbados, Bahamas, Dominikanische Republik); die Traumstrände des Karibischen Meeres erreichen Sie mit dem dazu passenden Schiff – dem Märchenschiff Costa Favolosa.

ReedereiCosta Kreuzfahrten
Baujahr2011
BordspracheEnglisch, Deutsch, Französisch, Spanisch
Kabinenanzahl1508
Passagierdecks13
Passagieranzahl3780
Besatzung/Crew1110
FlaggeItalien
Länge290 m
Breite36 m
Tiefgang8.00 m
Tonnage114500
Stromspannung110V/220V
Knoten23.0
Stabilisatoren4
WerftFincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A

Innenkabinen

Costa Favolosa Innenkabine

Aussenkabinen

Costa Favolosa Aussenkabine

Balkonkabinen

Costa Favolosa Balkonkabine

Suiten

Costa Favolosa Suite
Costa Favolosa - Boboli
Costa Favolosa
Veranstalter:Costa Kreuzfahrten
Reisedauer:3 Tage
Starthafen:Savona
Zielhafen:Savona
Termine:
3 verfügbar
  • APR 1719
  • APR 1726
  • MAI 1708

Innen ab

CHF 549

Aussen ab

CHF 758

Balkon ab

CHF 901

Suite ab

CHF 1.099

ab 549 CHF

pro Person

Costa Favolosa
Veranstalter:Costa Kreuzfahrten
Reisedauer:3 Tage
Starthafen:Barcelona
Zielhafen:Barcelona
Termine:
3 verfügbar
  • APR 1720
  • APR 1727
  • MAI 1709

Innen ab

CHF 582

Aussen ab

CHF 648

Balkon ab

CHF 747

Suite ab

CHF 945

ab 582 CHF

pro Person

Costa Favolosa
Veranstalter:Costa Kreuzfahrten
Reisedauer:4 Tage
Starthafen:Savona
Zielhafen:Savona
Termine:
4 verfügbar
  • APR 1715
  • APR 1722
  • APR 1729
  • MAI 1711

Innen ab

CHF 670

Aussen ab

CHF 758

Balkon ab

CHF 901

Suite ab

CHF 1.099

ab 670 CHF

pro Person

Costa Favolosa
Veranstalter:Costa Kreuzfahrten
Reisedauer:4 Tage
Starthafen:Barcelona
Zielhafen:Barcelona
Termine:
2 verfügbar
  • APR 1716
  • APR 1723

Innen ab

CHF 670

Aussen ab

CHF 758

Balkon ab

CHF 901

Suite ab

CHF 1.099

ab 670 CHF

pro Person

Costa Favolosa
Veranstalter:Costa Kreuzfahrten
Reisedauer:4 Tage
Starthafen:Barcelona
Zielhafen:Barcelona
Termine:
1 verfügbar
  • APR 1730

30.04.2017

Innen ab

CHF 670

Aussen ab

CHF 758

Balkon ab

CHF 901

Suite ab

CHF 1.099

ab 670 CHF

pro Person

Die aktuelle Position der Costa Favolosa: