1. Vertragsinhalt
  2. Buchung
  3. Kundengeldabsicherung
  4. Zahlung
  5. Reisegarantie
  6. Versand der Reiseunterlagen
  7. Leistungs- und Preisänderungen
  8. Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen
  9. Haftung, Haftungsbeschränkung
  10. Datenschutzbestimmungen
  11. Schlussbestimmungen
  12. Gerichtsstand

 

1. Vetragsinhalt

Die Reisebüro Pomorin GmbH tritt ausschliesslich als Vermittler verschiedener Veranstalter und Reedereien auf. Im Falle einer Buchung kommt der/ die Reise / Leistung betreffende Vertrag ausschliesslich zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Reiseveranstalter / Reederei zustande.

Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Reiseveranstalter / Reedereien wird verwiesen; sie bilden integrierende Bestandteile der Hauptverträge mit dem Reiseveranstalter / Reederei. Die nachfolgenden Bedingungen gelten daher ausschliesslich für die Vermittlungstätigkeit der Reisebüro Pomorin GmbH und haben keinerlei Einfluss auf die Bedingungen, zu denen die vermittelten Reisen erfolgen. Die im System abrufbaren Leistungen und Preise sind weder für die Reisebüro Pomorin GmbH noch für die Reiseveranstalter / Reedereien verbindlich. Daher bleiben Preis- und Programmänderungen ausdrücklich vorbehalten. Alle Angaben erfolgen vorbehaltlich Verfügbarkeit. Alle Preisangaben sind pro Person dargestellt.

2. Buchung

Mit Ihrer Buchung bieten Sie uns den Abschluss eines Vermittlungsvertrages für eine Reise verbindlich an. Die Buchung kann als Online-Buchung, per E-Mail oder Telefon vorgenommen werden und muss umgehend nach Abschluss der Buchung zu Ihrer Sicherheit bei unserem Beratungsteams autorisiert werden.

Mit der Anmeldung weiterer Reiseteilnehmer/-innen verpflichten Sie sich für deren Vertragspflichten (insbesondere für die Bezahlung des Reisepreises) sowie für Ihre eigenen Verpflichtungen einzustehen. Die vertraglichen Vereinbarungen und die hier aufgeführten »Allgemeinen Geschäftsbedingungen« gelten für alle Reiseteilnehmer.

Buchungsbestätigung

Nach der telefonischen Autorisierung und der Prüfung der Bestimmungen durch das Reisebüro Pomorin erfolgt die Reisebestätigung / Rechnung (Annahme) durch uns per E-mail. Bei Online-Buchungen erhält der Kunde zusätzlich vorab eine Reservierungsbestätigung, die jedoch die telefonische Autorisierung und Prüfung nicht ersetzt.

Der Kunde ist verpflichtet, die ihm zugegangene Buchungsbestätigung sofort auf ihre Richtigkeit zu prüfen und bei Unrichtigkeiten oder Abweichungen den Absender der Bestätigung darauf hinzuweisen. Spätere Änderungswünsche können in der Regel nur gegen Gebühr berücksichtigt werden und berechtigen insbesondere nicht zum Rücktritt vom Vertrag.

Umbuchung / Stornierung


Die Umbuchung einer vermittelten Leistung kann nur als Rücktritt und nachfolgender Neuabschluss eines Vertrages erfolgen, sofern der Leistungsträger keine für den Kunden günstigere Möglichkeit anbietet. Umbuchungen erfolgen entsprechend den Tarifbestimmungen zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 50,- pro Person. Eine Änderung des Hinflugdatums und der Flugroute ist i. d. R. nicht möglich. Umbuchungen des Rückflugs können auch direkt bei der Airline vorgenommen werden und müssen vor Ort bezahlt werden.
Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise / Leistung zurücktreten, wobei wir darauf hinweisen, dass von den Reiseveranstaltern oder Leistungsträgern Stornogebühren können bis zu 100 Prozent des Reisepreises erhoben werden (siehe die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Reiseveranstalter oder Leistungsträger). Storno und Umbuchungen können auch über das Reisebüro Pomorin erfolgen. Der Rücktritt kann per E-Mail mit Angabe der Buchungsnummer erfolgen. Das Reisebüro Pomorin behält sich vor, dem Kunden alle aufgrund einer Umbuchung / Stornierung von anderer Seite entstehenden Kosten zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr bis zu CHF 50,- pro Person in Rechnung zu stellen. Dem Kunden bleibt der Nachweis unbenommen, dass dem Reisebüro Pomorin kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist.

3. Kundengeldabsicherung

Die Reisebüro Pomorin GmbH ist Mitglied im Garantiefonds der Schweizer Reisebranche, somit ist der von Ihnen bei uns eingezahlten Reisepreis absichert.

4. Zahlung

Der Rechnungsbetrag ist fristgerecht zu überweisen. Als fristgerecht gilt dabei der Zahlungseingang auf dem Konto der Reisebüro Pomorin GmbH. Bei langfristigen Buchungen und höheren Beträgen ist eine Anzahlung möglich. Der Anzahlungsbetrag wird auf der Buchungsbestätigung gesondert ausgewiesen. Bei Nichteinhaltung des Zahlungstermins kann die gebuchte Reise durch die Reisebüro Pomorin GmbH kostenpflichtig storniert werden.
Bei einigen Reiseveranstaltern/Reedereien ist es möglich, die Bezahlung direkt mit Ihrer Kreditkarte vorzunehmen. Falls Sie mit Kreditkarte zahlen möchten, bietet Ihnen das Reisebüro Pomorin aus Sicherheitsgründen an, Ihre Kreditkarten-Daten telefonisch mitzuteilen.

5. Reisegarantie

Unser Unternehmen ist Teilnehmer am Garantiefonds der Schweizer Reisebranche und garantiert Ihnen die Sicherstellung Ihrer im Zusammenhang mit der Buchung einer Pauschalreise einbezahlten Beträge sowie Ihre Rückreise. Detaillierte Auskunft erhalten Sie unter www.garantiefonds.ch.

6. Versand der Reiseunterlagen

Der Kunde ist für die Kontrolle der personenbezogenen Daten in der ihm zugegangenen Reisebestätigung verantwortlich. Das Reisebüro Pomorin versendet die Reiseunterlagen nach fristgerechtem Zahlungseingang auf dem normalen Postweg kostenlos. Im Folgenden sind alternative Versandwege und Kosten aufgeführt:

A-Post: kostenfrei
Express-Sendung: Preise unter www.post.ch

7. Leistungs-und Preisänderungen

Das Reisebüro Pomorin ist berechtigt, auch bereits bestätigte und / oder bezahlte Preise für Reiseleistungen zu ändern, wenn sich Änderungen der Währungsparitäten, der Verkaufspreise der Fluggesellschaften oder eingeschalteter Agenturen ergeben, andere unvorhergesehene Ereignisse eintreten oder behördlich festgelegte oder genehmigte Tarife geändert werden.

8. Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen

Für Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung. Alle Auskünfte werden jedoch ohne Gewähr erteilt. Der Reisende ist für die Einhaltung der Vorschriften selbst verantwortlich. Da jederzeit die Möglichkeit besteht, dass diese Vorschriften durch die Behörden geändert werden, wird dem Reisenden nahe gelegt, selbst die Nachrichtenmedien über Änderungen der Vorschriften in seinem Zielland zu verfolgen. Alle Nachteile, die aus dem Nichtbefolgen dieser Vorschriften entstehen, gehen zu seinen Lasten, auch wenn diese Vorschriften nach der Buchung geändert werden. Wir empfehlen insbesondere zu beachten, dass Bürgerinnen und Bürger vieler Nationalitäten auch für eine Zwischenlandung ein Transitvisum benötigen, beispielsweise in den Vereinigten Staaten oder Grossbritannien. Von einigen Flughäfen erhobene Ausreisegebühren sind im Reisepreis in der Regel nicht enthalten, sondern müssen bei Ausreise bar bezahlt werden.

9. Haftung, Haftungsbeschränkung

Da die Reisebüro Pomorin GmbH nur als Vermittler der vereinbarten Beförderungsleistungen und anderer touristischer Einzelleistungen auftritt, trifft die Reisebüro Pomorin GmbH keine Haftung für die vermittelte Leistung. Insbesondere wird keine Haftung für eventuelle Beschädigungen, Unfälle, Verluste, Verspätungen oder Flugausfälle übernommen.

Der Kunde ist verpflichtet, die Reisebüro Pomorin  GmbH über jede Änderung seiner Kundendaten zu informieren. Das Reisebüro Pomorin kann alle Kommunikationswege nutzen, um mit dem Kunden in Kontakt zu treten.

Haftungsbeschränkungen

  1. Die Reisebüro Pomorin GmbH haftet nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen. Dies beinhaltet auch die Inhalte von Internet-Auftritten Dritter, auf die von der Seite cruise.ch verwiesen wird.
  2. Die Reisebüro Pomorin GmbH haftet nicht für die Verfügbarkeit der Reiseangebote zum Zeitpunkt der Buchung.
  3. Die Reisebüro Pomorin GmbH haftet bezüglich der Vermittlungstätigkeit lediglich für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Für leichte Fahrlässigkeit haftet die Reisebüro Pomorin GmbH  nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Die Haftung für anfängliches Unvermögen und das Verschulden von Erfüllungsgehilfen wird auf solche Schäden begrenzt, mit deren Entstehung typischerweise bei der Reisevermittlung gerechnet werden muss.

10. Datenschutzbestimmungen

Alle uns zur Verfügung gestellten Daten werden ausschliesslich für den Kontakt mit Ihnen verwendet. Ihre persönlichen Daten werden selbstverständlich nicht an unbefugte Dritte weitergegeben, ausser wenn dies zur Ausstellung von Ihnen bestellter Leistungen erforderlich ist.

11. Schlussbestimmungen

Alle mündlichen Abreden, Nebenabsprachen und sonstigen Zusicherungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich oder online bestätigt werden. Sollte eine Regelung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

12. Gerichtsstand

In den Beziehungen zwischen der Reisbüro Pomorin GmbH und seinen Kunden gilt einzig schweizerisches Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.