Kreuzfahrten: Eine gelungene Mischung aus Kultur, Natur und Entspannung

Die Seele an Bord eines Kreuzfahrtschiffes baumeln zu lassen, wünschen sich viele Reisebegeisterte. Doch eine Schiffsreise bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, mit einem Meeresrauschen im Ohr zu entspannen. Hier erwarten Sie Ausflüge zu den faszinierendsten Städten der Erde, kulturelle Highlights und einzigartige Naturerlebnisse.

Vielleicht hat Ihnen Ihre letzte Kreuzfahrt aber auch schon unvergessliche Augenblicke beschert, sodass Sie so schnell wie möglich wieder in See stechen wollen? Egal, ob Sie bereits eine Schiffsreise unternommen haben oder Ihren ersten Urlaub auf dem Meer planen: Wir haben ganzjährig die schönsten Reiseziele für Sie im Angebot.

 

Mittelmeer

Nordeuropa

Westeuropa

Transatlantik

Nordamerika

Südamerika

Transarabien

Südostasien

Australien

Zur Sommerfrische auf hoher See

Der wohlverdiente Sommerurlaub bietet eine gute Gelegenheit für eine Reise in nördliche Gefilde. Kreuzfahrten in das Nordland offenbaren einen Einblick in atemberaubende Naturlandschaften. Hier können Sie die norwegischen Fjorde und die Inselgruppe Spitzbergen bestaunen, die durch ihre raue Schönheit bestechen. Erleben Sie das Nordkap, das sich auf der norwegischen Insel Magerøya aus dem Eismeer erhebt.

Bei einer Kreuzfahrt auf der Nordsee um die britischen Inseln können Sie traditionsreiche Hafenstädte wie Plymouth und Southampton erkunden. Idyllische Schlösser und Gartenanlagen sind ideale Ausflugsziele während Ihrer Landgänge. Spannende Sightseeingtrips erwarten Sie auch in Dublin, London oder Edinburgh.

Wer geschichtsträchtige Orte mag, an denen dennoch das Leben pulsiert, wird besonders von einer Schiffsreise auf der Ostsee begeistert sein. Jahrhundertealte Städte wie St. Petersburg, Stockholm, Tallinn und Kopenhagen laden zu ihrer Entdeckung ein.

Alternativ können Sie den grössten Bundesstaat der USA besuchen: Alaska. Trotz des teilweise arktischen Klimas beeindruckt er mit einer einzigartigen Flora und Fauna. Beobachten Sie Buckelwale in ihrer natürlichen Umgebung und besuchen Sie die malerische Hauptstadt Juneau.

Sie müssen allerdings nicht zwangsläufig in die Ferne schweifen. Kreuzfahrten entlang der westeuropäischen Küsten sind ebenfalls spannend und abwechslungsreich. Erleben Sie die Schönheit der französischen Atlantikküste, Belgien, die Niederlande oder die traumhaften Küstenstädte Spaniens und Portugals.

Wärme tanken im Winter

Auch in der dunklen Jahreszeit müssen Sie nicht auf sonnige Urlaubstage verzichten - schliesslich präsentieren sich viele Reiseziele gerade dann von ihrer besten Seite.

Vertreiben Sie den Winterblues beispielsweise mit einem Abstecher in die Karibik. Hier erwarten Sie blütenweisse Sandstrände und tropische Regenwälder. Zwar können die karibischen Inseln ganzjährig besucht werden. Viele Schiffe halten sich jedoch nur zwischen November und März hier auf.

Auch die Küsten Asiens sind zur kalten Jahreszeit eine Reise wert. Ob Laos oder Kambodscha – die asiatischen Länder warten mit einer immensen Vielfalt an jahrhundertealten Kulturdenkmälern, üppiger Vegetation und exotischen Köstlichkeiten auf.

Oder möchten Sie lieber den afrikanischen Kontinent kennenlernen? Von den ägyptischen Pyramiden bis zum Kap der guten Hoffnung hat die „Wiege der Menschheit“ viele Gesichter. Entdecken Sie ihre beeindruckende Tierwelt, die gigantischen Wüsten und Savannen sowie filmreife Sandstrände.

Genauso hat eine winterliche Kreuzfahrt nach Südamerika ihren Reiz. Wandeln Sie auf den Spuren der südamerikanischen Ureinwohner und bestaunen Sie die gigantischen Metropolen Argentiniens, Brasiliens oder Chiles.

Exotisches Flair erleben Sie während einer Schiffsreise in den Orient. Im heutigen Sprachgebrauch bezeichnet der Begriff vor allem die arabisch-islamische Welt und den Nahen Osten. Ob in den Vereinigten Arabischen Emiraten oder Jordanien – hier verbinden sich wirtschaftlicher Aufschwung und jahrhundertealte Traditionen auf einzigartige Weise miteinander.

Vor den Toren Afrikas locken die Kanarischen Inseln, die aufgrund ihres subtropischen Klimas auch als „Inseln des ewigen Frühlings“ bezeichnet werden. Die grössten Hauptinseln sind Teneriffa, Lanzarote, Gran Canaria und Fuerteventura. Schätzungsweise 2000 Pflanzenarten sind auf den Kanaren verbreitet, wobei viele von ihnen ausschliesslich hier bewundert werden können.

Ganzjährige Highlights

Einige Regionen eignen sich zu jeder Jahreszeit für eine Schiffsreise. Dies gilt etwa für den Mittelmeerraum, wobei zu beachten ist, dass im Sommer ein grösseres Angebot besteht. Im Winter sind die Reisen jedoch günstiger, sodass eine Kreuzfahrt zu dieser Zeit besonders lohnenswert ist. Ob die Türkei, Kroatien oder Italien – die Mittelmeerregion begeistert mit ihrem milden Klima, kulinarischen Höhepunkten und gastfreundlichen Einheimischen.

Die amerikanischen Reedereien, wie beispielsweise Carnival und Norwegian Cruise Line, fahren auch die Karibik ganzjährig an. Ferner kann eine Kreuzfahrt zu dem wahrgewordenen Inseltraum Hawaii mit der Pride of America der Norwegian Cruise Line zu jeder Jahreszeit unternommen werden. Gut für alle Wassersportbegeisterten, schliesslich ist die vulkanische Inselgruppe im Pazifik als Surferparadies legendär.

Zwischen Exklusivität und Abenteuer: Besondere Kreuzfahrterlebnisse

Auch für Abenteurer und Reisende, die das gewisse Extra suchen, gibt es passende Schiffsreisen.

An Exklusivität kaum zu überbieten ist eine Transatlantik-Kreuzfahrt. Hierbei können Sie die Annehmlichkeiten des Bordlebens und die Weite des Ozeans gleichermassen geniessen. Die britische Reederei Cunard fährt in den Sommermonaten mit ihrer Queen Mary mehrfach von Southampton nach New York. Eine Überquerung des Atlantiks ist auch im Frühjahr und im Herbst möglich, wenn die Schiffe ihre Sommer- bzw. Winterziele ansteuern. Neben der klassischen Strecke USA-Europa bestehen ebenfalls Verbindungen zwischen der Mittelmeer- bzw. der Nordlandregion und der Karibik und Südamerika.

Ebenso unvergesslich ist eine Schiffsreise auf dem 82 Kilometer langen Panamakanal. Dieser wurde 1914 eröffnet und verbindet den Pazifik mit dem Atlantik. Durch ihn wurde es erst möglich, die gefährliche Umschiffung des Kap Hoorns ganz im Süden Südamerikas zu vermeiden. Das Frühjahr ist die ideale Jahreszeit für dieses Reiseziel.

Bei abenteuerlustigen Globetrottern stossen vor allem Expeditionskreuzfahrten auf ein reges Interesse. Besuchen Sie etwa die Galapagos Inseln, die mit ihrer unermesslichen Artenvielfalt und ihrer beeindruckenden Vegetation Teil des UNESCO-Weltnaturerbes sind. Erleben Sie gewaltige Gletscher, Eisbären und Polarfüchse während einer Expedition in die Arktis oder Seelöwen und Pinguine in der Antarktis. Kreuzfahrten zu den Polregionen werden beispielsweise durch den Veranstalter Silversea Expeditions angeboten.